Navigation
Malteser Viernheim

Jobs und offene Stellen

Der Malteser Hilfsdienst ist mit rund 1.000.000 Mitgliedern und mehr als 72.000 Engagierten in Haupt- und Ehrenamt eine der großen karitativen Organisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt steht der Dienst am Nächsten.

Hier finden Sie eine Übersicht der offenen Stellen bei den Maltesern im Bistum Mainz.

Fahrer (m/w/d) im Menüservice am Standort Obertshausen

450 Euro-Basis

Wir, die Malteser in Obertshausen, suchen ab sofort zur Auslieferung von warmen Mahlzeiten Sie!
An 2 bis 4 Tagen in der Woche, von 9.30 bis 12.30 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen.


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • ein freundliches Auftreten
  • einen Führerschein der Klasse B

Für Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Rainer Faust, Dienststellenleiter, unter der Telefonnummer 06104 4067923 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an rainer.faust(at)malteser(dot)org

Malteser Obertshausen
Bieberer Straße 131
63179 Obertshausen

Fahrer (m/w/d) im Schülerverkehr am Standort Obertshausen

450 Euro-Basis

Für den Fahrdienst der Malteser in Obertshausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fahrerinnen und Fahrer für die Beförderung von Kindern und Jugendlichen.  

Was Sie bei uns erwartet:

  • Betreuung und Begleitung der Klienten vor, während und nach der Fahrt
  • Führen eines Behindertenfahrzeuges
  • Sorge um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges
  • Ausführung von Pflegearbeiten am Fahrzeug
  • Dokumentation der Fahrten nach den Vorgaben des
  • Qualitätsmanagementsystems

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins Klasse B
  • Personenbeförderungsschein (wünschenswert)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit behinderten oder kranken Menschen


Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Rainer Faust, Dienststellenleiter, unter der Telefonnummer 06104 4067923 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an rainer.faust(at)malteser(dot)org

Malteser Obertshausen
Bieberer Straße 131
63179 Obertshausen

Schulbegleiter/in im Schulintegrationsdienst in Obertshausen

Die Malteser Stadt und Kreis Offenbach in Obertshausen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den Schulintegrationsdienst. Sie unterstützen Kinder und Jugendliche mit geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen in deren Schulalltag. Sie kümmern sich in der Betreuung um die individuellen Belange des zu betreuenden Klienten und achten dabei auf die Integration in der Klassengemeinschaft.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen je nach individuellem Förderbedarf durch einfache Hilfestellungen im Schulalltag und leichte pflegerische Leistungen. Der Besuch der Schule wird trotz körperlicher, motorischer und/oder geistiger Beeinträchtigungen möglich.

  • Lebenspraktische Hilfestellung
  • Einfache pflegerische Tätigkeiten
  • Hilfen zur Mobilität
  • Unterstützung im sozialen und emotionalen Bereich
  • Krisen vorbeugen / in Krisen Hilfestellung leisten
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit Lehrkräften und Mitschülern

Sie bringen mit:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vergütung nach AVR
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, Pflegeversicherung
  • Persönliche Weiterentwicklung in den Bereichen soziale Kompetenz

Ihre Fragen beantwortet gerne Sieglinde Stadler-Schmidt, Leitung Mobile Dienste, unter Telefon: (06104) 40679-11 und E-Mail: sieglinde.stadler-schmidt(at)malteser(dot)org Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an info.obertshausen(at)malteser(dot)org 

Pädagogische Fachkraft im Schulbegleitdienst (m/w/d) in Teilzeit in Darmstadt gesucht

Die Malteser in Darmstadt und Umgebung suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Schulbegleitdienst. Sie unterstützen Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen in deren Schulalltag. Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen – gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern.

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Begleitung von Kindern/Jugendlichen mit geistigen, seelischen  und/ oder körperlichen Behinderungen an Regel- und Förderschulen während des gesamten Unterrichts/ Schulalltages
  • Hilfe in lebenspraktischen Dingen
  • Pflegerische Tätigkeiten (bspw. Unterstützung beim Toilettengang, Kontrolle der Diabetes Werte
  • Orientierung und Organisation im Schulgebäude und mit Materialien (Umgang/Anwendung mit Hilfsmitteln)
  • Unterstützung und Ausgleich des Handicaps
  • Körperliche Hilfestellung
  • Angeleitete Förderung der körperlichen und geistigen Interaktion und Kommunikation
  • Kooperationen mit den Lehr- und Förderkräften

Sie bringen mit:

  • einen Abschluss als Sozialpädagoge/in (BA), Sonderpädagoge/in (BA), staatl. anerkannte/r Erzieher/in, staatl. anerkannte/r Heilpädagoge/in, staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in, Sozialassistent/in oder Kinderpfleger/in
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen, ggf. durch Ihren Beruf oder Ihr Engagement
  • idealerweise Erfahrungen mit dem Umgang von Beeinträchtigungen, pflegerische Tätigkeitserfahrungen
  • Flexibilität
  • Selbständigkeit und Organisationstalent
  • selbstsicheres Auftreten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentationsarbeit
  • Bereitschaft sich fortzubilden


Wir bieten:

  • ein spannendes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellem Team
  • eine vielseitige, interdisziplinäre und selbstständige Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • einen familienfreundlichen Arbeitsbereich mit attraktiven Arbeitszeiten (ausschließlich während der Schulzeiten, Wochenenden und Ferienzeiten sind frei)
  • nach Möglichkeit wohnortnaher Einsatz
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas
  • Stundenabrechnung über Jahreszeitkonto (Vergütung ganzjährig, auch während der Ferienzeiten)
  • qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie
  • Regelmäßige Arbeitsbesprechungen
  • Regelmäßige Fallreflexion in Teams
  • eine christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld

Bei Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Tabea Riedl, Koordinatorin Schulbegleitdienst, unter der Telefonnummer 06151/3971894 gerne zur Verfügung.

Bewerben können Sie sich hier

Dozent/in Sozialpflegerische Ausbildung in Gießen und Altenstadt

Dozent/in Sozialpflegerische Ausbildung in Altenstadt und Gießen gesucht!


Für die Ausbildung von Schwesternhelferinnen, Pflegediensthelfern und Betreuungsassistenten werden ab sofort Dozenten gesucht.

Einsatzorte sind Gießen und/oder Altenstadt

Ansprechpartnerin ist Sieglinde Weber 0641/944645-520, sieglinde.weber(at)malteser(dot)org

 

Hier geht's zur Stellenausschreibung!

Dozent/in Sozialpflegerische Ausbildung in Mainz

Für die Ausbildung von Schwesternhelferinnen, Pflegediensthelfern und Betreuungsassistenten werden ab sofort Dozenten gesucht.

Einsatzort ist Mainz.

Ansprechpartnerin ist Ruth Kaiser (Telefon 06131/2858-333, E-Mail ruth.kaiser(at)malteser(dot)org).

Hier geht's zur Stellenausschreibung!

Nebenberufliche Mitarbeiter/innen für soziale Dienste in Obertshausen

Der Malteser Hilfsdienst e.V. in Obertshausen sucht nebenberufliche Mitarbeiter/innen.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen Senioren im Haushalt und übernehmen

  • Einkaufen
  • Kochen
  • Waschen
  • Reinigung

Sie bringen mit:

  • Spaß im Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit
  • Wünschenswert: Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Aufwandsentschädigung
  • Abwechslungsreiche Arbeit

Ihre Fragen beantwortet gerne Sieglinde Stadler-Schmidt, Leitung Mobile Dienste, unter Telefon: (06104) 40679-11 und E-Mail: sieglinde.stadler-schmidt(at)malteser(dot)org. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an info.obertshausen(at)malteser(dot)org

Freiwilligendienste (FSJ und BFD)

Die Malteser in Stadt und Bistum Mainz suchen ab sofort Freiwillige im Rettungsdienst, im Schulintegrationsdienst, im Hausnotruf, in der Erste-Hilfe-Ausbildung, im Einkaufs- und Haushaltsdienst und in der Schul- und Nachmittagsbetreuung.

Der Starttermin erfolgt nach Absprache.

Hier geht's zur Platzbörse!


Sie interessieren sich für offene Stellen bei den Maltesern bundesweit?

Hier finden Sie alle aktuelle Ausschreibungen in unserer Online-Stellenbörse!

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE91370601201201212134  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7